06.08.2017  

Lesemonat - Juli


Ich bin diesen Monat durch fast alle Bücher gut durchgekommen, auch wenn mir nicht alle davon gefallen haben.

Gelesen

Insgesamt habe ich diesen Monat sieben Bücher und einen Manga gelesen. 

Wie ein Himmel voller Seehunde von Sara Lövestam
Die Magie der Namen von Nicole Gozdek
Prepper von Felix A- Münter
Herzkonfetti und Popcornküsse von Victoria van Tiem
Nachtblau von Simone van der Vlugt
Undead Messiah von Gin Zarbo - Rezension folgt noch
Legenden und Lügner - Frieden ist für Feiglinge von Julia Knight - Rezension kam gestern
Eine Prise Liebe von Kristen Proby - Rezension folgt noch


"mustread"

Von Die Magie der Namen bin ich immer noch ganz hin und weg und freue mich auch schon mega auf die Fortsetzung, die bald erscheint. Ich frag mich, wie es seit der LBM auf meinem SuB liegen konnte.

Fazit:

Ein Buch, welches mich von Anfang bis Ende mitreißen konnte und dessen Fortsetzung ich begeistert erwarte. Für alle Fans von etwas leichterer Fantasykost!


Ebenso begeistert war ich von Herzkonfetti und Popcornküsse. Liebesromane sind ja eher nicht mein Fall, aber ab und an ist es doch mal gut aus seinem gewohnten Genre auszubrechen. Das hat mir das Buch sehr gut bewiesen!

Fazit:

Ich hab ein, mir eher weniger zusagendes Genre getestet und wurde nicht enttäuscht. Mit viel Witz und Humor, aber immer noch ernst zu nehmenden Charakteren und Geschichte, hat sich Herzkonfetti und Popcornküsse 5 Punkte redlich verdient.


absolut empfehlbar

Ein Himmel voller Seehunde hat mich vom Cover und Klappentext sehr angesprochen, weswegen ich sehr glücklich war, als ich ein Rezensionsexemplar erhielt.

Fazit:

Wieder einmal ein schönes Jugendbuch über die erste große Liebe, zweier Mädchen. Leider kam die ganze Geschichte so entfernt rüber, dass manch ein Gefühl auf der Strecke blieb.


Wie auch schon Herzkonfetti und Popcornküsse, kam Nachtblau in Rahmen einer Leserunde von lovelybooks zu mir. Ich liebe historische Romane einfach, egal in welcher Zeit sie spielen und bin froh, dass ich auch dort Glück hatte und gewonnen habe.

Fazit:

Leider fehlte mir etwas Tiefgang, der durch die kurzen Kapitel einfach nicht gegeben war. Trotzdem machte die Geschichte rund um Catrijn viel Spaß, war mit Spannung gespickt und zeigte eine junge, starke Frau, die wusste was sie wollte.


gut, aber verbesserungswürdig

Im Juli hab ich bei vielen Leserunden teilgenommen, dabei kam dann auch Prepper zu mir. Die Idee gefiel mir richtig super, zudem bin ich für Dystopien eigentlich immer zu haben.

Fazit:

Trotz einiger eher unlogischen Sachen, ein spannender dystopischer Roman, der leider aber besonders durch seine schlechte Überarbeitung glänzt, deswegen nur 3 Punkte.


Ebenfalls als Rezensionsexemplar kam Legenden und Lügner - Frieden ist für Feiglinge zu mir. Der erste Teil hatte einige Schwächen, aber ich wollte die Reihe noch nicht ganz aufgeben...

Fazit:

Leider von der Story her etwas fade und auch schwächer als der erste Teil. Die Spannung blieb größten Teils aus, doch man erfuhr mehr über die Charaktere.


Neuzugänge


     Gekauft:
     
     Black Clover 05
     Platinum End 03
     Platinum End 04
     Ein Fremder im Frühlingswind 02
     Smokin' Parade 01
     Kamo - Pakt mit der Geisterwelt 01
     Undead Messiah 01
     Godspeed 01 - Die Reise beginnt
     Godspeed 02 - Die Suche
     Rebuy:
     Dreizehn bei Tisch
     Die großen vier




       Leserunde:                                                                             Getauscht:
            
       Herzkonfetti und Popcornküsse                                              über Tauschticket:
       Eine Prise Liebe                                                                      Das Wolkenvolk 01 - Seide und Schwert
       Nachtblau                                                                                Das Wolkenvolk 02 - Lanze und Licht
       Prepper (ebook)                                                                       Das Wolkenvolk 03 - Drache und Diamant
                                                                                                        über Lovelybooks:
       Rezensionsexemplar:                                                            Die Auslese 01 -  Nur die Besten überleben
     
       Don't you cry
       Erwachen des Lichts
       Legenden und Lügner - Frieden ist für Feiglinge

Kommentare:

  1. Hallo Denise!

    Godspeed klingt total interessant. Das steht aber auch schon seit Jahren auf meiner Wunschliste... :D
    Die Auslese hatte mich damals total begeistern können. Auch wenn es stellenweise sehr viel von Panem übernimmt, war ich total gebannt von dem Buch und der Idee dahinter. Ich sollte mir dringend die weiteren Teile zulegen!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Denise :)

    Awww, die schönen alten Ausgaben vom Wolkenvolk! Die habe ich auch noch zuhause stehen und mochte die Reihe zu meiner Schulzeit sehr gerne, da hast du deine Tauschtickets auf jeden Fall ideal genützt!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      Ja, ich war auch mega happy, als ich alle drei zusammen für 5 Tickets gefunden hatte und das in einem super Zustand :3
      Jetzt muss ich nur noch mal dazu kommen, sie zu lesen.

      Liebe Grüße
      Denise

      Löschen